Monatsarchive: Juni 2015

Fersensporn

Ein Fersensporn oder Hackensporn (medizinisch Kalkaneussporn) ist ein knöcherner Fortsatz, der sich im Laufe des Lebens an der Sohlenseite des Fersenknochens bilden kann. Der dornförmige Knochenauswuchs findet sich bei etwa zehn bis zwanzig Prozent der Erwachsenen. Frauen sind häufiger betroffen als Männer. Das Durchschnittsalter liegt um das 50. bis 60. Lebensjahr.

Nicht immer bereitet der Dorn Probleme. Erst, wenn sich das Gewebe um den Fersensporn entzündet, zum Beispiel durch eine Überbelastung des Fußes, kommt es zu Schmerzen. Oft wird der Fersensporn dann erst entdeckt.

Typische Symptome sind Fersenschmerzen beim Auftreten, insbesondere morgens nach dem Aufstehen. Als ob man in einen Nagel oder in eine Glasscherbe getreten wäre, so beschreiben es manche Patienten. Oder Starker Druckschmerz an den Sehnenansätzen am Fersenbein.

Wir können Ihnen mit verschiedenen Hilfsmitteln helfen:

  1. Individuell für Sie gefertigte Einlagen haben eine bettende Wirkung und nehmen den Druckschmerz. Diese legt man in die Schuhe.
  2. Wenn ersteres nicht ausreicht, dann besteht die Möglichkeit einer AirHeel-Bandage. Diese Bandage hat in Höhe der Ferse ein Luftpolster und reduziert die Schmerzen. Mit Klettverschluss und elastischem Material ist sie individuell einstellbar und besonders angenehm zu tragen.
  3. Bevor Sie den Fersensporn chirurgisch entfernen lassen, sollten Sie sich Gedanken über eine Schiene machen. Die Firma Darco bietet die Body Amor Night Splint Lagerungsschiene an.
  4. Es gibt bestimmte Fersenkissen aus Silikon, die sich an jeden Fuß und Schuh anpassen. Im schmerzempfindlichen Bereich sind diese besonders weich, damit eine optimale Druckentlastung stattfinden kann. Auch nach längerem Tragen und höherer Belastung bleibt die Einlage ihrer Form und Funktion treu. Damit werden dauerhaft auch Knie-, Hüft- und Beckengelenke geschont.

Dies ist eine Auswahl verschiedener Hersteller, deren Produkte wir anbieten:

  • Firma Bauerfeind: ViscoSpot, ViscoHeel-Fersenkissen
  • Firma Bort: PediSoft
  • Firma Orthoservice: TaluFit 52
  • Firma Schiebler: Para Fersenkissen
  • Firma Sporlastic: Fersenspornbandage, Calcalastic

Dieses Fersenkissen gibt es in 3 verschiedenen Größen. Entweder nur für die Ferse, oder als ¾ Sohle oder als ganze Sohle. Je nach Beschwerdegrad, beraten wir Sie gerne, welches Fersenkissen für Sie in Frage kommt.

ViscoSpot

Bauerfeind-ViscoSpot

 

 

 

 

 

 

 

 

www.bauerfeind.de

 

Telefon: 06652 / 982915
info@ortho-vogt.de

Töpferstraße 6, Hünfeld
Mo.-Fr. 9:00 - 18:00 Uhr
Sa. 10:00 - 13:00 Uhr